Roz Savage: Know your choices
Posted on Mai 9th, 2010 at 7:53 pm by jaffa

Roz Savage erzählt von ihrer Entscheidung, in einem Ruderboot allein den Atlantik zu überqueren und davon, was sie die See gelehrt hat.
“For a long time, I didn’t believe that I could have a big adventure. … I thought there were them [adventurers] and there were us, and I wasn’t one of them.”

Lässt mich hoffen.
J.


You Are Here!
Posted on Mai 2nd, 2010 at 9:12 am by jaffa

earth from mars NASA
Photo: NASA Goddard Space Flight Center/ Flickr. CC 2.0-BY.

Earth from Mars.
The first image ever taken of Earth from the surface of a planet beyond the Moon. Taken by the Mars Exploration Rover Spirit one hour before sunrise on the 63rd Martian day, or sol, of its mission (March 8, 2004).

 

Flickrstream von NASA Goddard Photo and Video
Unbedingt anschauen!

J.


Für ein sauberes Internet! Genau.
Posted on April 25th, 2010 at 5:56 pm by jaffa

Alexander Lehmann hat ein neues Video gemacht:

[via netzpolitik.org]


Gedankenlesemaschinen
Posted on März 31st, 2010 at 7:31 pm by jaffa


Japanese Mind Reading Technology
Hochgeladen von NTDWorldNews. – Nachrichtenvideos aus der ganzen Welt.

Artikel zum Thema bei POPSCI:
http://www.popsci.com/science/article/2010-01/mind-readers

J.


Michael Sandel: Justice-What’s the right thing to do?
Posted on März 7th, 2010 at 6:07 pm by jaffa

Michael Sandel ist vielleicht der beliebteste Dozent der Harvard Universität. Seine Vorlesungen sind stets bis auf den letzten Platz besetzt. Überraschenderweise. Denn Sandel unterrichtet nicht Wirtschaftswissenschaften, nichts, womit man schnell Karriere machen könnte. Die Fragen, die er aufbringt, sind nicht neu. Im Gegenteil. Sie gehören zu den ältesten überhaupt.
Sandel nutzt die Bühne um den Studenten Gerechtigkeit näher zu bringen. “What’s the right thing to do” lautet das Thema. Sandels Vorlesung ist mittlerweile auch online zu finden – und ich kann nur jedem empfehlen: Schaut sie euch an!

Hier die erste von bisher 12 Folgen:



http://www.justiceharvard.org/

J.


100 virtuelle Ausflüge rund um den Globus-und ins All
Posted on Januar 10th, 2010 at 4:17 pm by jaffa

Dank dem Presurfer bin ich auf diese 100 Virtual Tours-Liste bei onlineuniversities.com aufmerksam geworden, die ich Euch natürlich gleich weiterempfehlen muss! Vom alten Rom über die Kandidaten für die 7 Neuen Weltwunder, einer Skyscrapers Tour bis zu Ausflügen ins Weltall gibt es jeden Menge zu entdecken.
Wobei ich es nicht unbedingt als Vorteil empfinde, dass ich nicht vom Stuhl aufstehen muss, um mir die einzelnen, umwerfenden Orte und Sehenswürdigkeiten anzusehen. Aber bevor man gar nicht dazu kommt…

http://www.onlineuniversities.com/blog/2010/01/100-incredible-educational-virtual-tours-you-dont-want-to-miss/

Viel Vergnügen!
J.


Rundgang durch den Hochbunker Werftstraße in Kiel
Posted on Januar 9th, 2010 at 8:34 pm by jaffa

Nicht nur in Hamburg gibt es jede Menge alte Bunkeranlagen, auch in bzw. unter Schleswig-Holstein gibt es einiges zu entdecken. Zum Beispiel in Kiel.
Über die genaue Zahl der Luftschutzanlagen in Kiel ist man sich wohl nicht ganz einig, jedenfalls kursieren im Netz unterschiedliche Angaben. Bei Einbezug sämtlicher bombensicherer Stollen und Schleusentorbunker sollen es ungefähr 120 Anlagen sein (die Zahl ist offenbar dem Buch “Bunkerwelten – Luftschutzanlagen in Norddeutschland” entnommen worden), darunter ungefähr 28 Hochbunker.
Einer davon ist der ehemalige Werkluftschutzbunker Werftstraße/Gaardener Ring: Von Gefangenen des Dritten Reiches gegen Ende des 2.Weltkrieges erbaut, sollte er Schutz für ungefähr 1000 Werftarbeiter bieten. Während des Kalten Krieges wurde der Bunker zur zivilen Luftschutzanlage umgebaut, um im Fall der Fälle Platz für ca. 1200 Personen zu bieten.

Die Projektgruppe “Unter Schleswig Holstein” des Vereins Unter Hamburg e.V. hat einen kleinen Film gedreht, der Euch auf einen Rundgang durch den Bunker mitnimmt:

http://www.unter-schleswig-holstein.de/unter-schleswig-holstein.373.0.html

Viel Spaß,
J.


Leseempfehlungen, 23-12-2009
Posted on Dezember 23rd, 2009 at 8:10 pm by jaffa

Zwei Links möchte ich Euch so kurz vor den Feiertagen noch ans Herz legen.
Und zwar, erstens

Schlossblicks Beitrag zu den “Aussichten auf eine Oldschool-Renaissance (auf dem Rollenspielmarkt) in Deutschland”:
http://schlossblick.wordpress.com/2009/12/04/aussichten-auf-eine-oldschool-renaissance-in-deutschland
Nehmt Euch die Zeit, den Artikel vollständig zu lesen!

Und zweitens

eine Leseempfehlung, die keine ist. Nämlich ein kleines Videointerview mit Herrn Stephen Fry – “The Importance of Unbelief”:
http://bigthink.com/stephenfry/the-importance-of-unbelief
Auf der Seite finden sich noch viel mehr sehr schöne kleine Beiträge mit ihm!

Viel Vergnügen!
Grüße an alle!
J.


26C3: Here be Dragons
Posted on Dezember 3rd, 2009 at 11:07 pm by jaffa

Das (vorläufige) Programm des 26. Chaos Computer Congress ist online!

http://events.ccc.de/congress/2009/Fahrplan/

J.


Der 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag
Posted on Dezember 1st, 2009 at 12:07 pm by jaffa

“Ganz Deutschland zeigt Schleife” ist das Motto des diesjährigen Welt-Aids-Tages. Die kleine rote Schleife, der Knoten im Taschentuch, ist immer noch notwendig. Im Grunde ist es ruhig geworden in den Medien: Durchschnittlich 8 Neuinfizierte in Deutschland pro Tag – für viele nur eine Zahl und dazu noch eine recht geringe. Aber es braucht keine Horror- oder Schockkampagnen um deutlich zu machen, warum Schleife zeigen immer wieder wichtig ist, Fakten reichen:

Vergiss AIDS nicht Banner 2009
Vergiss AIDS nicht e.V.

 

Zeig Schleife!

 

Mehr Informationen findet ihr unter
http://www.welt-aids-tag.de/,
http://www.gib-aids-keine-chance.de/
und
bei der AIDS-Hilfe Hamburg.

Grüße an alle!
J.


« Previous Entries