Gedankenlesemaschinen
Posted on März 31st, 2010 at 7:31 pm by jaffa


Japanese Mind Reading Technology
Hochgeladen von NTDWorldNews. – Nachrichtenvideos aus der ganzen Welt.

Artikel zum Thema bei POPSCI:
http://www.popsci.com/science/article/2010-01/mind-readers

J.


Japan in den 80ern
Posted on März 29th, 2010 at 8:24 pm by jaffa

Tokyo 1985 Ramen Noodle Shop Shinjuku
Photo: Gregory Melle/ Flickr. CC 2.0-BY-NC-ND.
Shinjuku Ramen Noodle Shop.

Flickr-Album “Asia: Japan 1983 and 1985″ von Gregory Melle:
http://www.flickr.com/photos/canadagood/sets/72157610469246720/

J.


Guten Morgen!
Posted on März 29th, 2010 at 8:00 am by jaffa

Mit einer Stunde weniger Schlaf und der ganzen Woche vor sich…


NordCon und ChromPredator 2010
Posted on März 28th, 2010 at 12:56 pm by jaffa
dice würfel d20 rpg
Photo: Kirk Lau/ Flickr. CC 2.0-BY-NC-ND.

Chummers!
Noch etwa 2 Monate, dann findet in unserem schönen Plex bereits zum vierzehnten Mal der NordCon statt. Für den 4. bis 6. Juni 2010 heißt es wieder Würfel packen und auf zur Schule beim Pachthof in Hamburg! Das Programm steht zwar noch nicht so ganz, aber: zum zweiten Mal wird der Shadowrun-Abenteuerwettbewerb “ChromPredator” ausgerufen.
Laut Pegasus Press und nordcon-hamburg.de winken Ruhm und Ehre, die Veröffentlichung des Siegerwerkes und auch ein paar tolle Preise. Wer weiß, vielleicht ein W6, mit dem man immer Sechsen würfelt?
Ein paar Vorgaben gibt es, vor allem muss es ein SR4-Abenteuer werden. Für alle also, die sich wie ich immer noch nicht mit den neuen Regeln angefreundet haben, ein kleines Erschwernis… Schauplatz soll die ADL sein und ihr sollt einen Mythos, eine Legende in den Plot einarbeiten (Nein, nicht die Heldentaten des eigenen Teams…). Eine Szene soll auf einer tatsächlich existierenden Burg oder einem Schloss spielen. Mir scheint, da ist ein bisschen mehr Fantasy-Einschlag gefragt als letztes Jahr. Nun denn – haut in die Tasten, Kollegen! Einsendeschluss ist der 30. April 2010.

Alle weiteren notwendigen Infos findet ihr unter http://www.pegasus.de/1623.html oder auf der NordCon-Seite: ChromPredator 2010: Großer NORDCON Shadowrun-Abenteuer-Wettbewerb.

Viel Spaß und Erfolg wünscht
J.


Sommerzeit
Posted on März 28th, 2010 at 11:18 am by jaffa

Ächz… Es ist eine Stunde später als es sein sollte. Ich hoffe, ihr konntet es bis jetzt auch ignorieren.

http://www.zeitumstellung.de/termin-zeitumstellung.html

Grüße von
J.


Ghosts in the Hollow von Jim Lo Scalzo
Posted on März 25th, 2010 at 11:13 pm by jaffa


Ghosts in the Hollow from Jim Lo Scalzo on Vimeo.

[via IDN Spotlights]


Mittwochslinks
Posted on März 24th, 2010 at 10:31 pm by jaffa

The oldest trees on the planet:

http://www.wired.com/wiredscience/2010/03/old-tree-gallery/all/1

 

The politics of yakuza @boingboing:
http://www.boingboing.net/2010/03/18/jake-adelstein-expla.html

 

10 search engines to explore the Deep Web:
http://www.makeuseof.com/tag/10-search-engines-explore-deep-invisible-web/

 

Bauwagen – Mobile Squatters:
http://peperoni-books.de/book_bauwagen0.html

 

Douglas Adams @ UCSB – “Parrots, the Universe and everything”:
http://www.youtube.com/watch?v=_ZG8HBuDjgc&feature=player_embedded

 

Job Security von RunnerRunner auf vimeo:
http://vimeo.com/9394817
Zweiter Teil des HD Video-Wettbewerbs “The Story beyond the Still”.

 

Hamburg, Burchardkai:
http://www.flickr.com/photos/afribrasil/243918172/sizes/l/in/set-72157594285352637/

J.


The Ruins of Farley Hill
Posted on März 21st, 2010 at 9:00 am by jaffa

Barbados ruins nature overgrown Farley Hill
Photo: Cris Smart/ Flickr. CC 2.0-BY-NC-ND.
Farley Hill, Barbados.

Einige weitere faszinierende Bilder aus dem Farley Hill Nationalpark in Chris’ Album “Barbados” auf Flickr:
http://www.flickr.com/photos/sigma/sets/72157612218484727/

J.


Virtueller Rundgang durch den Ringtreppenbunker Rosshafen
Posted on März 20th, 2010 at 10:54 pm by jaffa

Bis zu seinem Abriss im November vergangenen Jahres befand sich auf dem ehemaligen Gelände der Howaldtswerke im Hamburger Hafen ein in seiner Bauform einmaliger Luftschutzturm, ein so genannter “Ringtreppenbunker”. Mit einem Außendurchmesser von 14,5 Metern und einer Höhe von 21,75 Meter war der Bunkerturm groß genug, um knapp 500 Werftarbeitern Zuflucht zu bieten. Fünf Eingänge mit vier Treppenhäusern führten in jeweils unterschiedliche Stockwerke – die Art der Anlage sollte dafür sorgen, dass sich möglichst viele Menschen möglichst zügig und ohne Gedränge auf die 4 Stockwerke verteilen konnten.
Der Bunkerforscher Michael Grube und der Verein Hamburger Unterwelten waren kurz vor dem Abriss in dem Gebäude, um zu dokumentieren und zu erforschen. Glück für uns, denn so ist ein faszinierender virtueller Rundgang entstanden!

Eingang in den Bunker auf den Seiten der Hamburger Unterwelten (scroll down):
http://www.hamburgerunterwelten.de/Bunker-Hamburg-Rosshafen-virtuell.html

 

Weitere Infos, inklusive einer kurzen “Abenteuer Wissen”-Folge zum Thema:
http://abenteuerwissen.zdf.de/ZDFde/inhalt/28/0,1872,8017724,00.html

Viel Vergnügen!
J.


Sprawl Sites III
Posted on März 20th, 2010 at 2:07 pm by jaffa

Another trip through the urban jungle…

Singapore airconditioners
Photo: Joe Szilvagyi/ Flickr. CC 2.0-BY-NC-SA.

Tokyo City
Photo: colodio/ Flickr. CC 2.0-BY-NC-SA.

 

Mehr:
Hong Kong von Thomas Birke auf Flickr

Replicant von copygrinder auf Flickr

Metropolis von tiger1313 auf deviantART

Shadowrun: Gearing up von Hideyoshi auf deviantART

J.


« Previous Entries