EBIL!!!!!!!!!
Posted on Januar 31st, 2008 at 10:49 am by jaffa

1201805345-sc-758

Ich hab’s doch immer gewusst: Immortal und Co. sind groß. …so als Grußkarte für Muttis Geburtstag.

http://warehouse.carlh.com/LOL Metal
[via Ehrensenf]

Dat schockt, äh, rockt. … Au, ist der schlecht. Was meinst Du, Micha….?

Grüße,
J.

 

Nachtrag: Dank Michas Hinweis auf die stupidedia bin auf folgenden reizenden Artikel gestoßen >
http://www.stupidedia.org/stupi?title=Metal (Version Dezember 2007).
Nachdem ich gerade Tränen darüber gelacht hab’, hier noch als Zugabe… Und nicht vergessen: Krieg ist Krieg!

Keep it TRVE!
J.


Beschäftigungs… ach, ihr wisst schon
Posted on Januar 30th, 2008 at 3:49 pm by jaffa

1201736977-sc-757
Photo: Locator, CC2.0, some rights reserved.

Yep. Ich sollte eigentlich dringend was anderes tun…

Deshalb hier meine

 

Top 10 Simpsons-Tafelgags

no.10 -Se 4 1F16
The Pledge of Allegiance does not end with “Hail Satan”

no.09 - S8 3G01
The truth is not out there

no.08 - Se 3 8F18
My name is not “Dr. Death”

no.07 -
Se 2 7F18
I will not hide behind the Fifth Amendment

no.06 -
Se 3 9F20
I do not have diplomatic immunity

no.05 -
Season 2 7F12
I will not get very far with this attitude

no.04 -
S9 3G04
My butt does not deserve a website

no.03 -
Se 10 AABF05
“The President did it” is not an excuse

no.02 -
Se 13 CABF18
Fun does not have a size

und – tata -

nO.1 -
Se 14 EABF06
SpongeBob is not a contraceptive


Gegenvorschläge?
Grüße,
J.

 

weblinks:
http://simpsonspedia.net/Tafelgags

http://springfield-shopper.de/php/epiguide/

http://www.20q.net/simpsons/


Who is afraid of… Thinguma*jigSaw
Posted on Januar 29th, 2008 at 11:16 am by jaffa

1201634160-sc-752


Schon mal “Splatter-Folk” gehört?
Zwei Norweger, eine Frau und ein Mann (Little Myth Ephiphanymph and the Severed Headmaster, so die selbst gewählten Pseudonyme), die in Irland wohnen und mit Säge, Banjo und Flöte hantieren, um Musik zu machen? Kritisch? Nun, ihr eigenes Genre haben die beiden auch dazu erfunden. So viel Schnauze muss man erstmal haben. Und die beiden sind nicht schlecht. Sie sind überhaupt nicht schlecht. THINGUMA*JIGSAW sind mit ihrer Mischung aus traditionellem Folk, avante garde und Horrorfilmmusik eine absolut positive Überraschung.
Ihr erstes Album (awakeinwhitechapel) ist im Juli 2007 bei Deserted Village erschienen. Mit “Walking the Cow” kann ich leider nicht so sehr viel anfangen, der Rest lässt sich aber verdammt gut an. Mein Favorit bisher ist der opening track serpentsappel.

http://www.myspace.com/THINGUMA*JIGSAW

Grüße,
J.

 

“I know you’re frightended
but you’ll be enlightened
before this night is through
you’ll bleed on the linen
but you’ll be freed from sinnin’
I’ll eat your sins for you

aus “pt. 4 (waltzofdeath)”


Eintrag für den 23.Januar 2008
Posted on Januar 22nd, 2008 at 6:22 pm by jaffa

MA KA HAN NYA HA RA MI TA SHIN GYÔ

KAN Jl ZAI BO SA TSU.
GYÔ JIN HAN NYA HA RA Ml TA Jl.
SHO KEN GO ON KAI K?.
DO ISSAI K? YAKU.

SHA Rl SHl.
SHIKI FU I K?. K? FU I SHIKI.
SHIKI SOK? ZE K?. K? SOK? ZE SHIKI.
JU SO GYÔ SHIKI. YAKU BU NYO ZE.
SHA Rl SHl. ZE SHO HO K? SO.
FU SHO FU METSU.
FU K? FU JO. FU ZO FU GEN.
ZE KO K? CHU.
MU SHIKI MU JU SO GYÔ SHIKI.
MU GEN NI Bl ZESSHIN Nl.
MU SHIKI SHO KO Ml SOK? HO.
MU GEN KAI NAI SHl MU I SHIKI KAI
MU MU MYO YAKU MU MU MYO JIN.
NAI SHl MU RO SHI. YAKU MU RO SHl JIN.
MU K? SHU METSU DO.
MU CHl YAKU MU TOK?.
I MU SHO TOKU KO.
BO DAI SATTA.
E HAN NYA HA RA Ml TA KO.
SHIN MU KEI GE. MU KEI GE KO.
MU U K? FU. ON Rl ISSAI TEN DO MU SO. K? GYÔ NE HAN. SAN ZE SHO BUTSU.
E HAN NYA HA RA Ml TA.
KO TOKU A NOKU TA RA SAN MYAKU SAN BO DAI.

KO CHl HAN NYA HA RA Ml TA.
ZE DAI JIN SHU ZE DAI MYO SHU.
ZE MU JO SHU. ZE MU TO DO SHU.
NO JO ISSAI K? SHIN JITSU FU KO.
KO SETSU HAN NYA HA RA Ml TA SHU.

SOK? SETSU SHU WATSU.
GYA TEI. GYA TEI. HA RA GYA TEI. HA RA SO GYA TEI.

-

Hannya Shingyo

-

Das Herz der vollkommenen Weisheit

Avalokitesvara Bodhisattva, in tiefste Weisheit versenkt, erkannte, daß die fünf Skandhas leer sind und verwandelte damit alles Leid und allen Schmerz.

Sariputra!
Form ist nichts anderes als Leere, und Leere ist nichts anderes als Form.
Form ist identisch mit Leere und Leere ist identisch mit Form.
Und so ist es auch mit Empfindung,
Wahrnehmung, geistiger Formkraft und Bewußtsein.

Sariputra!
Alle Dinge sind in Wahrheit leer.
Nichts entsteht und nichts vergeht.
Nichts ist unrein, nichts ist rein.
Nichts vermehrt sich und nichts verringert sich.

Es gibt in der Leere keine Form, keine Empfindung, Wahrnehmung, geistige Formkraft und kein Bewußtsein, keine Augen, Ohren, Nase, Zunge, Körper oder Geist; es gibt nichts zu sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen oder denken, keine Unwissenheit und auch kein Ende der Unwissenheit,
kein Altern und keinen Tod, noch deren Aufhebung, kein Leiden und keine Ursache des Leidens, kein Auslöschen und keinen Weg der Erlösung, keine Erkenntnis und auch kein Erreichen.

Weil es nichts zu erreichen gibt, leben Bodhisattvas Prajna Paramita und ihr Geist ist unbeschwert und frei von Angst.

Befreit von allen Verwirrungen, allen Träumen und Vorstellungen, verwirklichen sie vollständiges Nirvana.

Alle Buddhas der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft leben Prajna Paramita und erreichen damit die höchste Erleuchtung. Erkenne deshalb, daß Prajna Paramita das große Mantra ist, das strahlende Mantra, das unübertroffene Mantra, das höchste Mantra, das alles Leiden stillt.

Dies ist die Wahrheit, die Wahrheit ohne Fehl.
Deshalb sprich das Prajna Paramita Mantra:

Gate, gate, paragate, parasamgate, bodhi, svaha!

-

Von nirgendwoher bist du gekommen, nirgendwohin wirst du gehen.
Du bleibst nirgends. An nichts bist du gebunden.
Du besitzt alles, du besitzt nichts.
Du bist das Werden unbeschreiblichen Wandels.

 

Für Heath.


Get ready…
Posted on Januar 22nd, 2008 at 2:04 pm by jaffa

1201039480-sc-750

Photo: kirk lau. CC 2.0, some rights reserved.

Nachdem ein Rollenspielversand meines Vertrauens mir schon eine Einladung geschickt hat (und ich nicht kommen kann…), sehe ich mich genötigt, hier darauf hinzuweisen:
Vom 15.02. – 17.02.2008 ist AdventureCon in Hamburg!

Das große Zeitalter der Rollenspiel-Conventions ist ja von mir gänzlich unbeachtet dahingeschieden. Bin kein Freund von Massenveranstaltungen. Aber einmal anschauen – warum nicht. Interessehalber hier ein paar der wichtigsten RPG/Con-Termine 2008:

15.02 – 17.02.2008 – ADVENTURE CONHamburg
08.03. – 09.03.2008 – BURGCON 17 – Berlin
XX.06. – XX.06.2008 – NORDCON – Hamburg
05.07 – 06.07.2008 – FEENCON – Bonn
22.08. – 24.08.2008 – RATCON – Dortmund
22.11. – 23.11.2008 – DREIEICHCON – Nähe FFM

Die bis dato umfangreichsten Listen hab’ ich bei http://www.gamesorbit.de/Termine bzw. der guten alten LORP (ConKalender) gefunden.

 

Grüße,
jaffa


SR-character backgrounds…
Posted on Januar 22nd, 2008 at 12:32 pm by jaffa

Hey! That guy stole my background story!
[via: theUnCoolHunter.com]

J.

 

BTW: Vor der nächsten Charaktererschaffung vielleicht mal ‘nen Blick hier reinwerfen…


Traveller IQ Challenge
Posted on Januar 20th, 2008 at 4:53 am by jaffa

Drek, verdammter! Komm’ ich doch einfach nicht ins 7. Level bei diesem *’/%$* Test. Schon irgendwie peinlich…

Traveller IQ-Challenge

Man kann sich auch noch über Kanada, Europa usw. testen lassen. Europa war ganz o.k.. Lustig ist es auch, sich nur Bilder berühmter Plätze anzeigen zu lassen und dann zu raten, wo das denn jetzt sein soll…


Viel Spaß!
J.


Die See…
Posted on Januar 17th, 2008 at 5:00 pm by jaffa

Da meine Fotos vom Meer bei einem Laborunfall auf ungeklärte Weise ums Leben gekommen sind, muss ich mir halt anderweitig welche besorgen. Zum Trost…


Photo: Tomasz Sienicki. CC 2.5, some rights reserved.

“Das Meer ist alles. Es bedeckt sieben Zehntel der Erde. Sein Atem ist rein und gesund.
Es ist eine immense Wüste, wo ein Mann nie alleine ist, in dem er fühlen kann, wie das Leben aller in ihm bebt. Das Meer ist nur ein Behälter für alle die ungeheuren, übernatürlichen Dinge, die darin existieren; es ist nicht nur Bewegung und Liebe; es ist die lebende Unendlichkeit.”

Jules Verne, 20.000 Meilen unter dem Meer


Photo: creat1on. CC 2.0, some rights reserved.

>> [...] Kein Weizenfeld mit milden Winde
Selbst keine Schenke mit Musik
Kein Tanz mit Weibern und Absinthen
Kein Kartenspiel hielt sie zurück.
Sie hatten vor dem Knall das Zanken
Vor Mitternacht die Weiber satt:
Sie lieben nur verfaulte Planken
Ihr Schiff, das keine Heimat hat. [...]


Photo: saltacornu. CC 2.0, some rights reserved.

[...] Und ganz zuletzt in höchsten Masten
War es weil der Wind so gar laut schrie
Als ob sie, die zur Hölle rasten
Noch einmal sangen, laut wie nie:
Oh Himmel, strahlender Azur!
Enormer Wind die Segel bläh!
Laßt Wind und Himmel fahren! Nur
Laßt uns um Sankt Marie die See! <<

Ballade von den Seeräubern, Bertolt Brecht

 

Allzeit gute Fahrt Euch allen!
J.

 

weblinks:
http://www.flickr.com/photos/saltacornu/sets/At Sea

http://www.flickr.com/photos/saltacornu/sets/Ships

http://www.flickr.com/photos/pbrockhoefer/sets/Kuttern/Trawling

http://www.nordseecam.com/

http://www.windjammerfreunde.de/cards

http://www.erinnerungsort.de/ballade-von-den-seeraeubern

http://www.sagen.at/texte/seemannssagen


Beschäftigungstherapie, die Zweite
Posted on Januar 16th, 2008 at 5:01 pm by jaffa

1200531715-sc-739


Um an das Thema des vorangehenden Blog-Eintrags anzuschließen, hier nun noch mehr Tipps für einen möglichst sinnfreien Zeitvertreib.

Und um erstmal festzustellen, was bei Euch überhaupt geht, fangen wir mit ‘nem Reaktionstest an:
http://www.wellcomecollection.org/sleepinganddreaming/tiredness test

Sollte der daneben gehen, fangt erst gar nicht hiermit an:
http://www.gamesforwork.com/games/Funky_Samurai_Kengou-Chan-Flash_Game
Na? Wer ist der schnellste Sam?


Wer’s ruhiger angehen muss, kann hier mal schauen, wie es so um seinen Charakter bestellt ist:
http://fantasyherald.com/quiz/dand/index.php (What D&D Character are you?)

http://www.tk421.net/Which Fantasy/SciFi-Character are you?

Oder sich online einen bauen:
http://www.ugo.com/channels/comics/HeroMachine2
(So bescheuert das Ding ist, man kommt leicht ins basteln…*grml*)

Bzw. sich hier auf “geekiness” untersuchen lassen:
http://www.justsayhi.com/bb/geek-test

Noch ein Test für die richtigen Zocker…
http://www.bitpit.be/So you think you’re a gamer?

 

Und last but not least, wunderschön (Oder, Micha…? ), a webpage dedicated to true evil:

The unholy hateful Black Metal songtitle-o-matic

Na dann…

Keep it true!
Oder so.

J.


My mind is a total loss
Posted on Januar 15th, 2008 at 9:31 am by jaffa

Not that it matters

Today was a total loss. That’s how it is. Such is life.

Current Mood: phlegmatic

No Comments

Nach Koch und Co. ist es endlich auch mir aufgegangen. Wer braucht schon Inhalt. Tsss…
Danke

http://www.brunching.com/The Apathetic Online Journal Entry Generator

Gruß,
J.


« Previous Entries